Musée du DésertMuseumGechichteJahrestreffenPraktischesAktuellesBoutiqueLinks
ok

Le Mas Soubeyran
F30140 MIALET
France

Öffnungszeiten :

Jeden Tag vom 1. März bis 30. November : von 9.30 bis 12.00 Uhr und
von 14.00 Uhr bis 18h00 Uhr

Jeden Tag im Juli und August :
von 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr

tél +33 (0)4 66 85 02 72

email

Das Jahrestreffen des Désert…

Das Jahrestreffen des Désert…

…ist eine große protestantische Versammlung, die jedes Jahr am ersten Sonntag im September auf dem Gelände des Musée du Désert organisiert wird.

Das erste Treffen fand am 24. September 1911 anlässlich der Einweihung des Museums unter Anwesenheit seiner Gründer Franck Puaux und Edmond Hugues statt.

Seit damals wird jedes Jahr, mit Ausnahme einiger Kriegsjahre, dieses Treffen des „Désert“ abgehalten. Bei einer fröhlichen und familiären Stimmung sind jährlich zwischen 15 000 und 20 000 Personen vereint. Die Teilnehmer kommen hauptsächlich aus den Cévennen und dem Languedoc, häufig jedoch auch aus ganz Frankreich und dem Ausland, um unter den Eichen und Kastanien des Mas Soubeyran morgens einen Gottesdienst zu feiern, der mit einem Abendmahl schließt. Nachmittags finden historische Vorträge statt.

Das Thema, unter dem diese Tage stehen, steht entweder direkt in Verbindung mit den Jahrestagen der protestantischen Geschichte (Edikt von Nantes 1998, Zeit der Camisarden 2002-2004, …), kann aber auch den Protestantismus im Allgemeinen betreffen (Der Sinn der Psalmen, Die Bibel, „Sagt es euren Kindern“, …).

Zum Tagesabschluss wird traditionnell die Cévenole, eine 1885 von Ruben Saillens komponierte Hymne, gesungen.

Die „Assemblée du Désert“ will sich, neben dem Gedenken der Vergangenheit, auch die Werte aneignen und vermitteln, die dieser Vergangenheit entstammen und die die hugenottische Identität mitgeprägt haben.

Neben den Vorträgen der vergangenen Jahre, sind die Vorträge des aktuellen Treffens immer einige Zeit später auf dieser Seite verfügbar.

 
 
Startseite | Kontakt | Übersichtsplan | Impressum | Association des Amitiés du Désert